Mit Jobmatch.talent-Personaldiagnostik passgenau besetzen und gezielt entwickeln

Jobmatch.talent - Merkmale und Vorteile

Jobmatch.talent als Diagnostik-Instrument ist ein in sich geschlossenes Verfahren. Der Ablauf ist einfach: Kandidaten beantworten einen Fragebogen, die Ergebnisse bilden die Grundlage für eine Ergebnisbesprechung, die – je nach Projektzielsetzung – mit dem Mitarbeiter selbst, dem Vorgesetzten und/oder involvierten Dritten (z.B. einem externen Trainer) vorgenommen wird.

jobmatchtalent-unverbindlich-testenAuswertungstiefe sowie Gesprächsaufbau und Zielsetzung können dabei variiert werden. Details:

  • Die Durchführung ist kompakt. I. d. R. benötigen Kandidaten für die Beantwortung der 200 geschlossenen Fragen ca. 30 bis 40 Minuten, eine Online-Beantwortung ist problemlos möglich. Das ermöglicht die kurzfristige Analyse von Bewerbern, da das Auswertungsgespräch auch telefonisch oder per Video-Konferenz durchgeführt werden kann und entsprechend kurzfristig terminierbar ist; bei Bedarf führen wir es unmittelbar nach erfolgter Bearbeitung des Fragebogens.
  • Das Verfahren ist absolut objektiv, subjektive Einflüsse, denen z.B. Beobachter in einem AC (unbewusst) unterliegen können, sind ausgeschlossen.
  • Die Aussagen sind präzise und situations- bzw. zielbezogen. Der Vergleich mit den Anforderungen individuell bestimmbarer Sollprofile ermöglicht eine kandidatenindividuelle Bewertung und Gewichtung aller aufgaben- bzw. situationsbezogenen Parameter. Die Auswertung erfolgt dadurch ergebnisorientiert. Je nach Zielsetzung können unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt und entsprechende Zusatzauswertungen (Motivationsprofil, Führungsstil-Analyse etc.) modular abgerufen werden.
  • Die Auswertungstiefe ist skalierbar. Je nach Bedarf und Zielsetzungen reicht sie von der Besprechung positionsrelevanter Eckpunkte im Zuge einer Rekrutierung (dies dauert i.d.R. nicht länger als 15 bis 20 Minuten) bis hin zur Tiefenanalyse im Rahmen der Personalentwicklung. Die Analyse stützt sich auf über 40 Einzelparameter, spezifische Verhaltensmuster werden über sog. Syndrome abgebildet, die besonders relevante Einzelausprägungen miteinander verknüpfen.
  • Die Auswertung ist konsequent auf Praxisbezug und allgemeine Verständlichkeit ausgelegt, eine Einarbeitung in die Methodik ist nicht erforderlich. Die Ergebnisse werden so dargestellt und formuliert, daß die Relevanz einzelner Ausprägungen für den Arbeitsalltag in Ihrem Unternehmen unmittelbar verständlich wird. So können Sie die notwenigen Rückschlüsse daraus ziehen und Auswahlentscheidungen treffen oder ggf. sinnvolle PE-Maßnahmen ableiten.
  • Die Durchführung des Verfahrens ist effizient, über die auf Grundlage der Resultate erzielbaren Effizienzsteigerungen führt die Durchführung damit in der Regel zu Kostenvorteilen auf mehreren Ebenen.

Jobmatch.talent verbindet die Schnelligkeit und Kosten-Effizienz Online-gestützter Verfahren mit der Präzision und der situationsspezifischen Auswertbarkeit aufwändiger Assessment-Center. Zugeschnitten auf Ihre jeweiligen Projektzielsetzungen bekommen Sie schnell und bei Bedarf extrem kurzfristig ein objektives und präzises Bild der sozialen Kompetenzen des oder der Kandidaten.

 

 

Um unsere Webseite optimal für Sie gestalten und verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Über Google-Analytics erheben wir dabei anonymisierte Daten zur Anzahl der Seitenbesucher und Seitenaufrufe, zur jeweiligen Sitzungsdauer, zur Verweildauer auf einzelnen Seiten sowie zur Absprungrate. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu den Datenschutz-Einstellmöglichkeiten Ihres Browsers finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.